Neues von der Pflegestelle bei Janet: Mama Fleur

Nun ist wieder eine etwas "schwierige" Mieze bei unserer lieben Pflegemami Janet eingezogen. Die wunderschöne Mama Fleur samt ihren 4 Kitten

 

Fleur hatte ihre Babys hat zwischen zwei Häusern unter einem Stapel Holz bekommen, als sie gefunden wurde, waren die Kitten gerade mal 3 Tage alt.

Janet schrieb am 12.04.2021:
Eine wunderschöne Mama, die mich richtig Sch*** findet und ihr erst einige Tage alten zuckersüßen Babys sind heute ins Spielezimmer gezogen. Nun...sie ist erst heute aus einem Schacht zwischen zwei Häusern zu mir umgesiedelt worden und ist natürlich etwas durch den Wind, daher nehme ich ihr die Pfoten....äh "Krallenabdrücke" auf meiner Hand auch nicht übel. So ne Mamakatze hat ja Verantwortung- wie jede Mama. Hoffen wir mal, dass Mama Fleur - so hat die Katzenhilfe sie getauft - schnell merkt, dass der erste Schein trügt und ich als Katzen- und Kittengouvernante eigentlich ganz gut tauge ;)

Update am 19.04.21: Mama Fleur mit Kitten 
Gestern war Fleur mit ihren Babys genau eine Woche bei mir. Heute hab ich endlich eines der Kleinen gesehen, da es halb aus der Box lag. Ein weiteres Pfötchen lugte auch hervor! Ansonsten sehe ich nicht viel.

Fleur findet mich immer noch zum K***. Wenn ich den Raum betreten brummt sie schon... komm ich um die Ecke faucht sie mich aus der Box an. Es ist eher eine Kombi aus Spucken und Fauchen. Übersetzt nicht: "könntest du bitte wieder gehen", sondern eher "Verpiss dich sofort, sonst spring ich dir ins Gesicht" 😅🤕🤕
Meine stets freundliche und aufmunternde Art ihr gegenüber bleibt gleich und unbeeindruckt🤪🤪🤪🙂...ich texte sie einfach mit säuselnder Stimme zu. Ich hoffe irgendwann denkt sie nur noch: "Ach diese Labertasche schon wieder...da reg ich ich mal gar nicht so auf....zum Futter bringen ist sie gar nicht schlecht.
DAS wäre ein Fortschritt :)

Danke Janet, dass Du Dich so liebevoll kümmerst!

Lest die Updates:

Vom 29.07.2021

Vom 23.04.2021

Vom 02.07.2021