Ein kleiner Dank am Rande

Unser kleiner Dank gilt Monika Dopf, die jeden Mittwoch Nachmittag in die Station kommt und ein wenig Zeit mit unseren Schützlingen verbringt.

Obligatorisch ist auch das immer frisch gekochte Hühnerfleisch, das Frau Dopf jedes Mal mitbringt und sich so - offensichtlich - bei einigen Katzen äußerst beliebt macht :-)

Wir finden das toll und es ist ein gutes Beispiel, wie Sie uns und den Katzen auch mit wenig Aufwand ganz viel helfen können! Danke, Frau Dopf!

(Wir danken natürlich auch allen anderen Helfern für ihre tolle Unterstützung und die gespendete Zeit; wir haben aber leider viel zu wenig Bilder von Euch ;-)

24.05.2017