Katze Petra


Petra lebt schon seit Mitte 2012 bei uns in der Station, nachdem sie als etwa einjähriger Teenager in der Dornwaldsiedlung in Durlach gefunden wurde. Man kann man Petra zwar zwischenzeitlich mit frisch gekochten Putenstückchen etwas aus der Reserve locken, aber sie ist dennoch sehr scheu geblieben und macht meist einen Bogen um Menschen, wenngleich sie zwischenzeitlich auch ab und an Streicheleinheiten "toleriert".

pdfDownload Patenschaft-Steckbrief_Peggy.pdf1.04 MB