Helfen Sie durch eine Katzen-Patenschaft

Viele unserer Schützlinge sind nicht mehr vermittelbar, weil sie entweder zu scheu oder zu alt sind, und sich schlichtweg kein Mensch mehr für sie interessiert. Diese Katzen dürfen selbstverständlich bei uns bleiben.

Können Sie kein eigenes Tier halten oder möchte Sie sich zusätzlich noch für einen unserer Schützlinge engagieren? Dann haben Sie die Möglichkeit eine Versorgungspatenschaft für eine der Katzen zu übernehmen. Durch Ihren regelmäßigen monatlichen Beitrag übernehmen Sie einen wichtigen Teil der Kosten für die  Versorgung und Pflege Ihres Patentieres und sichern so seinen Unterhalt und ein schönes Leben in unserer Obhut. Sie erhalten von uns eine Patenschaftsurkunde und können nach Absprache Ihr Patentier natürlich auch jederzeit besuchen.

 

Wie werden Sie Pate?

Sie persönlich legen einen Betrag ab mindestens 10 € fest, mit dem Sie die Katze jeden Monat unterstützen wollen. Unseren Patenschaftsvertrag als PDF-Formular können Sie hier auch herunterladen: pdfPatenschaftsvertrag.pdf74.71 KB 

Bitte beachten Sie, dass sie das Formular direkt am Computer ausfüllen und drucken können. Wenn Sie es zusätzlich als Datei speichern möchten, benötigen Sie mindestens den kostenlosen Acrobat Reader X.

Wenn Sie Fragen zu unserem Patenschaftsprogramm haben oder gerne eine Patenschaft übernehmen möchten, dann schreiben Sie eine Email an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder nehmen direkt Kontakt mit uns auf. Gerne können Sie sich Ihre Patenkatze in unserem Katzenheim auswählen, ansonsten machen wir Ihnen gerne einen Vorschlag.

 

Sie finden im folgenden unsere Schützlinge, die noch einen Paten suchen:

 

Katze Zora

Katze Zora

Die rote Schönheit aus Niederbronn kam 2015 zu uns und war äußerst scheu. Inzwischen ist Zora entspannter, wenn Menschen in der Nähe sind und geht - sofern es Leckerlis gibt - auch manchmal schon einen neugierigen (oder hungrigen) Schritt auf Zweibeiner zu.  


Katze Petra

Katze Petra

Petra kommt aus der Dornwaldsiedlung in Durlach und lebt seit 2012 bei uns im Gehege. Sie ist sehr scheu, lässt sich aber - sofern sie mit einer anderen Katze kuschelt und den Menschen nicht direkt sieht - zeitweise anfassen/vorsichtig streicheln. Ebenso kann man sie zwischenzeitlich mit frisch gekochten Putenstückchen aus der Reserve locken.


Katze Nadja

Katze Nadja

Nadja ist eine sehr scheue Abgabekatze, die im September 2015 zu uns kam. Sie ist immer noch sehr scheu, ergreift aber - seit sie mit Albert befreundet ist - nicht mehr direkt die Flucht, wenn man sich ihr nähert.


Katze Lore

Katze Lore

Lore ist 2012 geboren und stammt aus Kämpfelbach, wo sie im Wald lebend mit 4 Babys gefunden wurde. Daher sie früher keine Menschen kannte, ist sie eine immer noch sehr scheue Katzendame - zu Artgenossen, beispielsweise ihrer zeitweiligen Kuschel-Partnerin Petra, jedoch sehr sozial.


Katze Larissa

Katze Larissa

Larissa ist eine von zwei Mamas mit je drei Babys, die im Reitschulschlag eingefangen wurden. Die ca. 3-jährige zierliche Tigerdame ist meist immer noch recht scheu, lässt sich mittlerweile aber gelegentlich streicheln.


Katze Ilona

Katze Ilona

Ilona ist eine etwa 7 Jahre alte, scheue Fundkatze aus Maulbronn, die seit Oktober 2016 bei uns lebt. SIe ist mittlerweile nicht mehr ganz so ängstlich wie zu Beginn, zieht sich jedoch nach wie vor meist zurück, wenn Menschen auf sie zukommen.


Katze Hermine

Katze Hermine

Die einjährige, noch recht scheue und ängstliche Katzenmama Hermine kam aus einem verlassenen Garten. Sie hat noch am gleichen Tag drei Babys zur Welt gebracht, die leider alle an einer Katzenkrankheit verstarben. Hermine wird ganz allmählich zahm und hört auf ihren Namen.


Katze Hanni

Katze Hanni

Die ca. 3jährige Hanni kam 2016 im Rahmen einer Einfangaktion im Einkaufszentrum Lauterbourg zusammen mit über 20 anderen Katzen zu uns. Sie lässt sich mittlerweile zwar auch blicken, während Menschen in der Station unterwegs sind, ist aber nach wie vor äußerst scheu gegenüber Zweibeinern.


Katze Tilda

Katze Tilda

Tilda wurde im Juni 2014 mit ihren drei Kätzchen in der Außenfassade von Galeria Kaufhof in Pforzheim entdeckt. Wir konnten die Mama mit einem Kind eingefangen, wegen der beiden anderen Kitten bemühte sich die Pforzheimer Feuerwehr. Die heute ca. 5-jährige Tilda ist sehr scheu geblieben (auch wenn sie sich gelegentlich anfassen lässt) und lebt seitdem in unserem Gehege.


Katze Donna

Katze Donna

Donna kam mit vielen anderen Katzen 2013 aus einer Scheune in Schömberg. Da die hübsche Tigerdame mit den unglaublich intensiven Augen aber leider sehr scheu und daher unvermittelbar geblieben ist, darf sie bei uns bleiben.


Kater Denis

Kater Denis

Denis wurde 2010 aus einem Abrisshaus in Ettenheim gerettet. Der stattliche Kater ist leider auch nach 7 Jahren immer noch extrem scheu und hält sich meist außer Sicht auf.


Katze Colette

Katze Colette

Colette wurde 2016 trächtig im Raum Pforzheim gefunden, hat dann aber leider ihre zwei Babys verloren. Nachdem sie sich lange Zeit vor den Menschen versteckt hat, ist sie inzwischen ein wenig aufgetaut, frisst zuweilen Leckerlis aus der Hand und posiert - bei guter Laune - auch gerne vor der Kamera. Sie ziert daher auch das Titelbild unseres A3-Fotokalenders "Scheue Schönheiten 2018".


Kater Bruno

Kater Bruno

Bruno ist ein noch junger Kater, der - wie viele andere - aus einem Brettener Kleingartengebiet stammt. Er ist leider noch sehr scheu und kann daher bis auf weiteres nicht vermittelt werden.


Katze Betty

Katze Betty

Betty wurde Ende Juli 2017 in einer Kleingartenanlage in Bretten eingefangen, kastriert und wieder laufengelassen, da sie Babys hatte. Da diese leider trotz tagelanger Suche nicht zu finden waren, wurde Betty im Oktober erneut eingefangen und wohnt seither in der Station. Sie ist zwar neugierig, aber noch äußerst scheu und flüchtet häufig in ihr Lieblingsversteck, wenn sich Menschen nähern.


Katze Mira

Katze Mira

Schildpatt-Katze Mira ist 3 Jahre alt und hatte 3 Babys. Leider ist sie sehr scheu und daher nicht vermittelbar.


Kater Oskar

Kater Oskar

Der ca. 7-8 Jahre alte Oskar ist ein schöner, dominanter Kater, der seinen Freiraum braucht. Leider ist er derzeit nicht vermittelbar und wir suchen einen Paten für ihn. Wer möchte gerne die Patenschaft für Oskar übernehmen?

 


Katze Franzi

Katze Franzi

Franzi ist eine ca. 7 Jahre alte liebe Katze, die von einer Futterstelle stammt. Leider ist sie nicht vermittelbar, sodass wir nun einen PAten für sie suchen.

Kontakt Wera Schmitz, Tel: 0170-4672883


Katze Pia

Katze Pia

Die schwarze Pia ist fast 11 Jahre alt und lebt schon seit vielen Jahren bei uns. Sie wurde einem Abrisshaus in der Koellestraße wild lebend aufgegriffen. Pia findet zwar ganz langsam Zutrauen, ist aber immer noch sehr scheu. Da sich kein Mensch für die schwarze Katze interessiert, darf Pia bei uns bleiben. Über eine Patenschaft würden wir uns freuen!


Katze Lieselotte

Katze Lieselotte

Lieselotte wurde im Okt. 2007 mitsamt ihren 4 Babys im Hagsfelder Industriegebiet eingefangen. Die Babies wurden allesamt gut vermittelt, obwohl sie relativ scheu waren. Liselotte brauchte lange bis sie Zutrauen zu den Menschen fand. Jetzt darf Frau Schmitz sie ab und zu schon streicheln, wenn sie etwas Leckeres bekommt.


Kater Kalle

Kater Kalle

Kalle ist schon über 10 Jahre alt und trägt als Markenzeichen ein Stummelschwänzchen. Kalle ist zwar lieb aber sehr dominant, und er findet kein neues Zuhause. So darf er bei uns bleiben und wir freuen uns, wenn Sie für Kalle eine Patenschaft übernehmen möchten.


 Kater Albert

Kater Albert

Kater Albert lebt schon lange bei uns (seit 2009) und war anfänglich sehr scheu. Mittlerweile ist der 15-jährige, ältere Herr aber ein ganz lieber Kater, der unsere Streicheleinheiten gerne entgegen nimmt. Albert hatte schon ein paar Mal ganz enge Kumpels und Kumpelinen, die aber viel jünger waren und deshalb - leider jedesmal ohne ihn - vermittelt werden konnten.


Kater Dodo

Kater Dodo

Der wunderschöne ca. 6-jährige Dodo wurde 2010 in Ettenheim in einem Abrisshaus mit seinen Geschwistern aufgegriffen. Dodo ist ein scheuer und ängstlicher schwarzer Kater geblieben, der außerhalb unseres Geheges lebt. Dodo läßt sich nur bei spät abends von Frau Schmitz streicheln, wenn Fütterungszeit ist.


 Katze Nikita

Katze Nikita

Nikita ist ca. 3 Jahre alt und leider immer noch ziemlich scheu und zurückhaltend. Wir können Nikita nicht vermitteln, da sie einfach nicht auftauen will. Wir wünschen uns jedoch einen netten Paten, der ein Herz für die Hübsche hat.


Katze Chanti

Katze Chanti

Chanti kam 2010 mit ihren Babies zu uns, daher schätzen wir Sie auf ca. 5 Jahre. Leider ist die wunderhübsche Katze sehr ängstlich und man darf sie immer noch nicht anfassen, obwohl sie zwischenzeitlich etwas Zutrauen gefasst hat. Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie für Chianti eine Patenschaft übernehmen!


Kater Ramses

Kater Ramses

Auch der etwa 10 Jahre alte Kater Ramses ist äußerst scheu und versteckt sich panisch, sobald ein Mensch in seine Nähe kommt. Auch er kam bereits 2010 zu uns. Wir wünschen uns für den Roten einen netten Menschen, der ein Herz für ihn hat und eine Patenschaft übernimmt, denn leider ist er unvermittelbar.

BADISCHES LANDESMUSEUM ÜBERNIMMT PATENSCHAFT FÜR KATER RAMSES

26.02.2017


Kater Jerry

Kater Jerry

Kater Jerry war früher ein Wohnungskater. Sein Halter musste aber leider ins Pflegeheim und so kam Jerry auf die Strasse und hatte als Behausung nur eine alte Hütte. Nun sollte er auch da weg und musste für eine Woche auf einem 1x1 qm gr. Balkon ausharren, bis wir ihn holten. Da Jerry schon über 15 Jahre alt ist suchen wir für ihn jemanden, der eine Patenschaft übernehmen will.


Katze Lotti

Katze Lotti

Die 6-jährige Lotti kam im Frühjahr 2010 aus der Pariser Tötungsstation und bekam ihre 4 gesunden Babys bei uns. Auch Lotti ist eine immer scheu gebliebene Katze, die nicht vermittelbar ist und für die wir Paten suchen.


Katze Luna

Katze Luna

Luna ist eine ältere Katzendame von mindestens 16 Jahren, die aufgrund eines Todesfalls abgegeben wurde. Luna ist topfit und kerngesund, aber keiner will sie haben, und so darf sie bei uns bleiben.

Luna ist unser neues Vereinsmaskottchen! 20.05.2017

 


Katze Isabell und Kater Napoleon

Katze Isabell und Kater Napoleon

Die schwarze Katze Isabell und der hübsche Tigerkater Napoleon sind Geschwister und ca. 7 Monate alt. Die beiden sind draußen zur Welt gekommen und noch ziemlich scheu, aber sehr verspielt. Napoleon lässt sich streicheln, die kleine Isabell ist jedoch sehr ängstlich und lässt sich bisher nicht anfassen. Da sie derzeit nicht vermittelbar sind, suchen wir Paten für die Beiden.


Katze Alexa

Katze Alexa

Alexa ist erst ein Jahr alt und sehr ängstlich und scheu. Die Katze lebte draußen und ist Leuten zugelaufen. Sie könnte nur zu Katzenkennern, die viel Geduld mit ihr haben. Falls niemand sein Herz an sie verliert, darf sie natürlich bei uns bleiben.


Katerchen Fips und Feivel

Katerchen Fips und Feivel

Die beiden Brüder Feivel und Fips (knapp 2 Jahre alt) sind beides unzertrennliche Fundkater. Leider sind die Beiden immer noch sehr scheu und können daher nicht vermittelt werden. Wer möchte die Patenschaft für einen oder sogar für beide übernehmen?


Kater Charly

Kater Charly

Charly lebte früher in einem Bruchsaler Park und bettelte sich jahrelang durchs Leben. Erst als er älter und krank wurde, hat sich eine Nachbarin erbarmt und brachte den total heruntergekommenen Kerl im Oktober 2012 zur Katzenhilfe Karlsruhe. Charly ist heute stolze 20 Jahre alt und wieder rund und gesund. Für eine Vermittlung ist er aber zu alt, und Charly darf daher seinen Lebensabend bei uns verbringen.


Katze Jana

Katze Jana

Die ca. 3 Jahre junge Tigerdame Jana kam im Frühjahr 2016 im Rahmen einer großen Einfangaktion (über 20 Katzen) auf dem Gelände eines Supermarkts in Lauterbourg mit zahlreichen Geschwistern zu uns. Die meisten fassten irgendwann Vertrauen zu den Menschen und konnten erfolgreich vermittelt werden - zuletzt vor kurzem ihre Schwestern Lia und Mona. Dennoch ist Jana leider in dieser Hinsicht (noch) ein kleines Sorgenkind: Sie ist zwar äußerst sozial zu anderen Katzen, braucht und sucht deren Nähe und Kontakt, konnte bei Zweibeinern aber bisher ihre Scheu noch nicht überwinden. Jana ist durchaus neugierig und interessiert, was um sie herum passiert und was die Leute tun (versteckt sich also nicht grundsätzlich), tritt aber den Rückzug an, sobald man ihr sehr nahe kommt. Wir geben weiterhin unser Bestes, um Vertrauen aufzubauen und ihr die Chance auf eine Vermittlung in ein schönes, eigenes Zuhause bieten zu können. Bis dahin sucht Jana Paten.


Katze Mohrle

Katze Mohrle

Die hübsche, aber leider noch sehr scheue Katzendame Mohrle kam von einem Bauernhof zu uns. Sie hat ein Herzproblem, welches dauerhaft mit Tabletten behandelt werden muss. Hinzu kam eine OP, da sie 3 gebrochen Zehen hatte. Mohrle hat sich zwischenzeitlich jeoch aklimatisiert und ist auf dem Weg der Besserung. Ihren Verband muss sie noch ca. 4 Wochen tragen. Da Mohrle leider sehr schwer zu vermitteln ist, auch aufgrund der besonderen Pfege, würde sich Mohrle über eine Patenschaft sehr freuen.

 


Katze Lisa

Katze Lisa

Lisa ist 5 Jahr alt und eine überaus ängstliche Karthäuser-Katze, die schon mehrere Jahre bei uns lebt. Wenn man sich ihr nähert legt Lisa aber leider immer noch die Öhrchen an und faucht. Mittlerweile frisst aber manchmal schon aus der Hand, lässt sich jeder leider nicht streicheln.


Katze Minka

Katze Minka

Minka, 17 Jahre, bekommt bei uns ihr Gnadenbrot, da ihr Dosenöffner leider verstorben ist. Sie ist noch fit , leider hört sie schlecht und ist nicht gut auf andere Katzen zu miauen. Durch ihren Hörfehler schreit sie lautstark nach Futter und Leckerchen. Minka lebt bei Fr. Schmitz in der Wohnung.


Katze Michele

Katze Michele

Michelle ist ca. 20 Jahre alt und wurde fast ihr ganzes Leben lang in Langenbrandt bei einer Firma gefüttert. Als dort alles abgerissen wurde, verlor sie ihr Zuhause und kam zu uns. Sie ist sehr scheu und hat einen Gnadenplatz bei uns.


Katze Lioba

Katze Lioba

Lioba ist ca. 5 Jahre alt und wurde in einem Waldgebiet in Durmersheim gefunden. Sie ist leider sehr scheu und darf daher ebenfalls bei uns bleiben.


Kater Lennox

Kater Lennox

Lennox (2013 geboren) ist ein Fundkater aus Huttenheim. Er kam vor 2 Jahren zu uns. Mittlerweile schläft er zwar bei uns im Bett, ist aber leider immer noch einer unserer scheuesten Katzen und lässt sich nicht anfassen.


Katze Marie vom Wald

Katze Marie vom Wald

Marie vom Wald ist 4 Jahre alt. Sie wurde im Oktober 2012 im Durmersheimer Wald völlig scheu aufgegriffen. Sie lebt bei Fr. Schmitz in der Wohnung und lässt sich ab und zu streicheln. Vermitteln ist z.Zt. leider aussichtslos.


Katze Elli

Katze Elli

Elli ist 2013 geboren und wurde im Wald in Pforzheim gefunden. 2014 kam sie zu uns und darf seither ihr Leben bei Fr. Schmitz in der Wohnung genießen. Sie spielt gerne, lässt sich jedoch nicht anfassen


Katze Babsi

Katze Babsi

Babsi, unsere in 2012 geborene Tigerkatze lebt seit Dezember 2013 bei uns. Sie ist eine ganz liebe Katze, die leider unter epileptischen Anfällen leidet. Auf Grund der Anfälle hatte sie bisher leider keine Vermittlungschance.